MOXF "Mystic Spheres" (Download)


MOXF "Mystic Spheres" (Download)

35,00
Preisvergünstigungen

 

DEMO-Sequenzen:

MOTIF XS / XF/ MOX MOTIF ES MO / S90 XS / ES Motif-Rack XS/ES
Atmospheres & Fx Atmospheres & Fx Atmospheres & Fx Atmospheres & Fx
Mystic Trance Mystic Trance Mystic Trance Mystic Trance
Mystic Specials XS Mystic Specials ES    
Xpanded Articulation      

Bitte klicken Sie zum Abspielen der Demos auf die Namen in der obigen Tabelle.


Das Soundset "Mystic Spheres" enthält

  • 128 neue User-Voices (alle Versionen)
  • 30 Demo-Sequenzen als Standard MIDI File (alle Versionen)
  • 60 MB neue Synth Waveforms
  • 16 Performances

Das Set wurde von Peter Krischker, Frank „Xenox“ Neumann und Jahnspierre Leyton ("DJ Maverick") produziert.

„Mystic Spheres“ bietet atmosphärische Klangcollagen und Fächensounds, Fx-Sounds und Soundeffekte, spacige Synthleads, Trance-Sounds, Vocal Pads und Analog Vintage Sounds.
Mystic Spheres ist ein unentbehrliches Set für alle User, die nicht nur Standard-Sounds verwenden möchten. Für Elektronische Musik aller Art, Trance, Ambient, Chill Out, Filmmusik und Werbung ist das Set prädestiniert.

Die MOXF-Versionen enthalten ca. 60 MB neue User Waveforms. Im Gegensatz zu vielen anderen sample-basierten Synth-Sounds wurden nicht fertige Klangprogramme von Synthesizern abgesampelt. Stattdessen wurden – wie beispielsweise auch bei Synthesizern und Workstations mit Sample-ROM üblich – mit erheblichem Aufwand hochwertige Waveforms produziert, die sich als User Waveforms zur Erstellung neuer Synthsounds unter Nutzung der Soundengine des MOXF eignen.

Bei der MOXF-Version wurden auch die neuen, speziellen XS-Features mit in die Programmierung einbezogen. Dazu zählen insbesondere die Verwendung der Assignable Functions („XA-Mode“), der neuen Arpeggio-Types, der neuen Effekte und der neuen Synth-Waveforms.
Insgesamt 50 der 128 Voices sind mit dem Zusatz „AF1&2“ gekennzeichnete „Xpanded Articlulation Synth Voices“. Hier ist ein Höchstmaß an klanglicher Flexibilität vorhanden. Mit Hilfe der Assignable Functions (AF1 + AF2) können zusätzlich oder zum Basis-Sound jeweils zwei alternative Klangvariationen abgerufen werden, die auf anderen Zusammenstellungen von Elements basieren. Die Übergänge sind bei der Soundumschalung fließend, da die Elements ausklingen und der Klang nicht abrupt abgeschnitten wird. Somit fließen die Klänge ineinander über, was teilweise wie Morphing klingt. Ferner sind diesen Voice jeweils fünf Control Arpeggios (ARP 1 – 5) zugeordnet, die Amp- Filter- Pitch- und Pan-Modulationen sowie MIDI Gates erzeugen. Diese speziellen Realtime-Klangveränderungsmöglichkeiten werden ergänzt durch die ohnehin zum Standard gehörenden Modulationsquellen wie Modulation Wheel, Pitch Bend, Ribbon Control, Slider und Knobs. Aus alledem wird ein klangliches Ereignis, das an Lebendigkeit und Variabilität nicht zu übertreffen ist.

Die in dem Soundset enthaltenen User Waveforms und Samples können in den optionalen Flash-Speicher (Flash Memory Expansion Module) geladen werden. Falls dieser noch nicht im Gerät installiert ist, kann die zusätzliche Version ohne Samples geladen werden, die auf den internen Preset Waves basiert.

Das Produkt wird versandkostenfrei als Download geliefert. Da es sich um ein Download-Produkt handelt, muß im Warenkorb keine Versandmethode eingestellt werden. Bei Zahlung mit PayPal oder Kreditkarte wird der Downloadlink sofort nach Ausführung der Zahlung automatisch per E-Mail übermittelt. Bei Zahlung per Vorkasse erhalten Sie den Downloadlink nach Eingang der Überweisung.

Ergänzend ist auch eine Lieferung auf einem 2 Gigabyte USB-Stick möglich. Legen Sie dazu zusätzlich den Artikel "USB-Stick 2 Gigabyte - leer" (Kategorie USB-Sticks) in den Warenkorb und wählen Sie die Versandmethode "Deutsche Post". Die bestellten Soundsets werden dann zusätzlich zum Download auf einem USB-Stick geliefert.
 

Weitere Produktinformationen

Download-Produkt Lieferung als Download

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft


Diese Kategorie durchsuchen: Yamaha MOXF