MOXF "Live Instruments" (Download)


MOXF "Live Instruments" (Download)

39,00
Preisvergünstigungen

 

Performance Demos:

Performance Demo 1 = Funky Comp - Performance mit zusätzlichen Brass & Lead Tracks
Performance Demo 2 = Layer Performances, Arpeggio Performances, Phat Stereo Leadsynths

  

Voice Demo Sequences:

Rock & Pop Piano S6 Electric Organ A100 Digital Synths
Rock & Pop Piano CF3 Big Brass Section Progressive Leadsynths
Vintage & DX E-Piano Melloclone Strings Distorted Leadsynths
Clavinet Vintage Stringensemble Rock Pop Funk Drumkits

  

Demosongs - featuring Andrea Pavanello:

Centrica
Parachuting Xperience
Rock Live
Prog Rock

  

Die Leadtracks der Demosongs wurden von dem italienischen Keyboarder Andrea Pavanello (Centrica) mit den Distorted Leadsynths dieses Soundsets eingespielt.

Bitte klicken Sie zum Abspielen der Demos auf die Namen in den obigen Tabellen.


MOXF Live Instruments - Premium Live Sounds für Pop, Rock, Funk, Entertainment

Der Content von auf einen Blick:

  • 64 Voices
  • 24 Drumkits
  • 44 Performances (including 8 revoiced available Performances)
  • 128 MB Samples
  • 128 User Waveforms
  • 256 User Arpeggios (including Arps from other libraries)

Das Soundset wurde prodiziert von Peter Krischker (Sounddesigner und Synthesizer-Specialist, Member of the international YAMAHA Voicing Team)

„Live Instruments“ enthält eine hochwertige Zusammenstellung von Sounds der Kategorien Piano, E-Piano, Clavinet, Organ, Mellotron, Strings, Brass Section, Synth.

Es handelt sich also - ohne Anspruch auf Vollständigkeit – um eine populäre Auswahl von Instrumenten, die Keyboarder in Bands benötigen.

Über die typischen Live-Sounds hinaus enthält die Soundlibrary druckvolle Drumsounds und Arpeggio Peformances, die neben Inspiration vielfältige Möglichkeiten zur Improvisation mit Begleitung und Ideenmaterial für Produktionen bieten.

Highlights der Soundlibrary:

  • Rock & Pop Piano
  • Electric Piano (Vinatage, DX)
  • Clavinet
  • Mellotron
  • Vintage Stringensemble
  • Big Brass Section
  • Distorted Rock-Leads
  • Progressive Analog Leadsynths (Mini Moog Classics / JP-8 Stereo Sync)
  • Legendäre Digitalsynths

Die 64 Voices sind in folgende 16er Gruppen unterteilt:

A1 – A16 = Acoustic Piano, Vintage E-Piano, DX E-Piano, Clavinet

B1 – B16 = A100 Organ, Mellotron, Vintage Stringensemble

C1 _ C16 = Brass Section und D-50 Digital Synths

D1 – D16 = Progressive Analog Leadsynths und Distorted Rock-Leads

Jede der Untergruppen enthält somit eine hochwertige Soundbank, die für sich genommen jeweils schon den Anschaffungspreis des kompletten Produktes rechtfertigt. Dazu kommen noch die 45 Performances und 24 Drumkits.

Die in dem Soundset enthaltenen User Waveforms und Samples können in den optionalen Flash-Speicher (Flash Memory Expansion Module) geladen werden. Falls dieser noch nicht im Gerät installiert ist, kann die zusätzliche Version ohne Samples geladen werden, die auf den internen Preset Waves basiert.

Zum Laden dieser Soundlibrary wird das MOXF6/MOXF8 OS Version 1.03 oder höher benötigt.
Um die aktuelle OS-Version Ihres MOXF6/MOXF8 festzustellen drücken Sie gleichzeitig [UTILITY] und [JOB].
Das OS-Update kann hier heruntergeladen werden:
http://download.yamaha.com/


Das Produkt wird versandkostenfrei als Download geliefert.

Da es sich um ein Download-Produkt handelt, muß im Warenkorb keine Versandmethode eingestellt werden. Bei Zahlung mit PayPal oder Kreditkarte wird der Downloadlink sofort nach Ausführung der Zahlung automatisch per E-Mail übermittelt. Bei Zahlung per Vorkasse erhalten Sie den Downloadlink nach Eingang der Überweisung.

Weitere Produktinformationen

Download-Produkt Lieferung als Download

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft


Diese Kategorie durchsuchen: Yamaha MOXF