Logic Organ Session (Download)


Logic Organ Session (Download)

35,00
Preisvergünstigungen

Organ Session Bild


DEMO-Sequenzen:

EXS24 / EXSP24
Rock Intro
Clean Organ
Percussive Organ
Rock Organ
Organ Performance

Bitte klicken Sie zum Abspielen der Demos auf die Namen in der obigen Tabelle.
Das Demo "Organ Performance" enthält Begleitspuren (Drums, Baß, Guitar...), die mit dem Yamaha MOTIF XS eingespielt wurden. Diese Sounds und Sequenzen der Begleitspuren gehören nicht zum Lieferumfang dieses Produktes.


Organ Session“ emuliert mit den Klang einer Hammond B3.

Die Logic-Version enthält 50 EXS24 Sampler Instruments und 100 EVB3 Plug-In Settings.

Für Main Stage wurde zusätzlich eine live-taugliche Best-Of-Auswahl dieser Sounds in 80 Main Stage Patches zusammengefaßt. Die EXS24 Sampler Instruments mit den gesampelten Hammond B3 Sounds erscheinen in Main Stage wie ein neues Software Instrument.

Für die EXS24 Sampler Instruments s wurden die 9 Fußlagen einer Hammond Orgel – Modell B3 (siehe Abbildung auf der Titelseite) chromatisch gesampelt. Für jede Note einer Fußlage der 5 Oktaven der Hammond B3 wurde ein Sample aufgenommen. Das Multisample eines Drawbars (Zugriegels) besteht somit aus 61 Samples. Hinzu kommen diverse ebenfalls chromatisch gesampelte Orgel-Percussion Settings.
Weiterhin wurden einige populäre Registrationen (z.B. Full Organ, First Three, First Four, Even Bars, Highest Bars usw.) ebenfalls als Multisamples aufgenommen, teilweise auch mit dem typischen Hammond-Vibrato. Die Verwendung der fertigen Registrationen erlaubt komplexe Hammond-Sounds auch mit einer begrenzten Beanspruchung der Polyphonie.
Die Hammond Zugriegel- und Percussion-Klänge wurden ohne die nachfolgende Beeinflussung von Amplifier, Distortion und Leslie-Kabinett aufgenommen, die sinnvollerweise mit den Logic-Effekten realisiert wird.
Durch das chromatische Sampling ist gewährleistet, daß der typische Hammond-Klick wie im Original bei jeder gespielten Taste unterschiedlich klingt.
Zusätzlich zu den B3-Samples werden auch einige Registrierungen der ebenfalls legendären Hammond A100 mitgeliefert.

Das Ergebnis sind wunderbar schmatzende Hammond Sounds mit prägnantem Key Klick und regelbarer Percussion, rockige Hammondorgeln mit stufenlos regelbarer Verzerrung, traditionelle Entertainer Orgeln, sakrale Drawbars-Registrierungen und coole Jazz-Organs. Alles in allem bietet Organ Session sowohl vom Umfang als auch von der Qualität her das, was man eigentlich einem neuen Software-Instrument oder einer hochwertigen Sample-CD erwartet.

Die Einsatzbereiche der Soundlibrary reichen von Rock, Pop, Jazz, Funk, House bis zu Entertainment oder Ambient. Die Orgel-Voices sind sehr durchsetzungsfähig und absolut live-tauglich programmiert.

Einige der EXS24 Instruments sind mit Multi-Output programmiert. Dies ermöglicht in Logic Pro 8 die Verwendung der Mixer-Fader der Aux-Channels als virtuelle Zugriegel der 9 Fußlagen der Hammond B3.

Da die in Logic integrierte EVB3 einen anderen Basis-Sound als die gesampelte B3 hat und zudem sehr flexibel einsetzbar ist, werden für dieses Instrument ebenfalls neue Klänge geliefert, die eine hervorragende Ergänzung bzw. Alternative zu den EXS24 Instruments darstellen. Sie erhalten also mit Organ Session ein umfangreiches Spektrum an unterschiedlichen Orgel-Sounds in bester Qualität.

Auszug aus dem Testbericht auf www.logicuser.de:

"Die EVB3-Presets bilden klanglich eine sinnvolle Erweiterung zu den von Apple mitgelieferten Settings und sind in den meisten Fällen weitaus geschmackvoller programmiert. Hier ist weniger Feinjustierung nötig, um im konkreten Fall zum gewünschten Sound zu kommen, der dann auch perfekt zum Song passt und sich gut in den Mix integriert.

Das Klangspektrum für den anspruchsvollen Orgelspieler wird zudem noch durch die EXS-Samples der Originale vervollständigt, die im Vergleich zu Apples Simulation noch einmal einen eigenen Charakter bieten. Hier wurde Wert auf größtmögliche Flexibilität gelegt. Alle Samples wurden trocken ohne jede Zugabe von Effekten wie Vibrato, Distortion oder Leslie aufgenommen. Hierfür kommen die entsprechenden PlugIns in Logic zum Einsatz. Demnach ist man nicht - wie sonst häufig bei Sample-Sammlungen - auf eine vorgefertigte Auswahl von Sounds beschränkt und kann alle Presets nach seinen Bedürfnissen anpassen.

Wer auch Live diese Sounds benutzen möchte ist mit dem mitgelieferten MainStage-Concert bestens ausgerüstet. Vorprogrammiert sind hier auch bereits mehrere Varianten zur Steuerung der Leslie-Geschwindigkeit, dem zweifellos wichtigsten Parameter beim Live-Spiel. Die Patches sind problemlos in andere Concerts importierbar, so dass der geneigte Live-Keyboarder seine bestehenden Concerts leicht erweitern kann.

Insgesamt erwirbt man mit "Organ Session" ein umfangreiches Paket, mit dem sich nahezu jede mögliche Orgelsituation meistern lassen sollte. Gerade die umfangreichen Möglichkeiten der EXS-Drawbar-Samples regen darüber hinaus zum Experimentieren an und ermöglichen so die Erzeugung sowohl gewöhnlicher, als auch völlig neuartiger Sounds."



Organ Session“ enthält:

  • •50 EXS24 / EXSP24 Sampler Instruments mit B3-Samples, davon 10 Instruments als Multi Instruments mit Drawbars-Steuerung
  • •100 EVB Settings
  • •50 Channel Strip Settings für EXS24 Sampler Instruments (nur Logic Pro 8)
  • •1 Main Stage Concert mit 80 Patches (EXS24 / EVB3)
  • •5 Logic Pro Projekte
  • 100 MB Hammond B3-Samples

Systemvoraussetzungen:

  • Logic Pro 7 oder höher


Das Produkt wird als Download geliefert.
 

Weitere Produktinformationen

Download-Produkt Lieferung als Download

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft


Auch diese Kategorien durchsuchen: Apple Logic, EXS24 / EXSP24